www.takeapen.org 23/05/2019 16:18:15
  _searchGERMAN
Brief zum Thema „Sicherheitszaun“ an den Außenminister Joseph Fischer "Der Arafat-Zaun" Die Mauer von Den Haag Offizielle Stellungnahme zum Gutachten des Gerichtshofs in Den Haag Der Sicherheitszaun - warum? Doch die Mauer funktioniert Leserbrief Thema „Sicherheitszaun“ Musterbrief Thema „Sicherheitszaun“ Wer trägt die Verantwortung für den israelischen Sicherheitszaun? Zu Arabischen Ängste um Al-Aksa - keine Grundlage DARFUR - Offener Brief Doppelmoral in 'Haaretz'!? Wo bleiben der Aufschrei und die Verurteilung? Ursache und Wirkung nicht vertauschen Leserbrief: "Zu hoher Preis" – in Libanon!? Leserbriefe: Hisbollah/Hamas "Hochhuth würdigt Opferbereitschaft der Alliierten" Krieg der Bilder Leserbrief gegen die Manipulation der Nachrichten über die Vorfälle in Gaza Antisemitische Karikatur in der Sueddeutschen Nicht mit zweierlei Maß messen Mal wieder Manipulation der DPA Leser Der Mord als Rückfall ins Mittelalter Leserbrief: Israel als angebliche Gefahr für den Weltfrieden Israel-kritische Leserbriefe „Kunstwerk“ zur Verherrlichung eines Selbstmordattentäters Leserbrief in der HNA am 04.11.2003 Inkorrekte Darstellungen von Vorgängen im Nahostkonflikt Zu der ZDF- Heute-Redaktion Das aktuelle Stichwort: Antisemitismus" Friedensprozess am Scheideweg Grundsatzdebatte zum Antisemitismus Oder wir? Gerhard, stell Dir vor... Ethnische Säuberung auf palästinensische Art Über den wunderlichen Judenhass der islamischen Welt Die Palästinenser finanzieren? Schlechte Idee! Israels legales Recht auf Selbstverteidigung Christen der arabischen Welt Wer rettet die Christen in den arabischen Ländern? Wie Israel von den Vereinten Nationen diskriminiert und dämonisiert wird Geständnis eines Fatah-Mitglieds wirft neues Licht auf Arafats Terrorfinanzierung Radikale Botschaft, sanft im Ton Die Lügen des Arafat’s Wir sind alle Israelis Und wenn auf dem Kudamm ein Schulbus in die Luft gesprengt wird? Israel weist Kritik des Westens gegen Tötung Jassins zurück Die Kunst des Terrors - der Terror als Kunst "Illegaler Besatzer"? Erzwingt den Frieden!
Click to send this page to a colleague_send_to_a_friendGERMAN
Click to print this page_print_pageGERMAN

Leserbrief gegen die Manipulation der Nachrichten über die Vorfälle in Gaza

Leserbrief gegen die Manipulation der Nachrichten über die Vorfälle in Gaza
 
Subject: Ihre Meldungen gestern am 30.9.2004 über die Vorfälle in Gaza!
October 01, 2004

Sehr geehrter Herr Intendant Dr. Schächter,
Sehr geehrte ZDF Heute Redaktion,

während die Tagesschau wenigstens noch die Gründe für den militärischen Einsatz Israels am gestrigen Tage in Gaza mitteilte und auch Bilder vom vorausgegangen Raketenangriff der palästinensischen Terrororganisation HAMAS zeigte, war von alle dem in Ihren Heute-Sendungen weder etwas zu hören noch zu sehen.

 

children mixing with terrorists

Die Bilder des ZDF zeigten wie immer nur Jugendliche (Frage ist, was die zwischen den bewaffneten Banden überhaupt zu suchen haben) und kopflos herumlaufende, natürlich unbewaffnete Leute.

Obwohl die Palästinenser wie immer angegriffen haben und auch massiv auf die Israelis schossen, auf Ihren Bildern war nicht ein einziger bewaffneter Terrorist zu sehen. Gleiches kann man auch der DPA wieder vorwerfen, absolut einseitige anti Israelische Berichterstattung, unter Auslassung der wichtigsten Fakten in Reinkultur.

 

Der Beweis dafür läßt sich bei anderen Presseagenturen nachlesen, die wenigsten alle Fakten genannt haben und vor allem wer die Angreifer waren. Israel feuert nicht wahllos Panzergranaten auf unbewaffnete Zivilisten und Kinder. Wenn sich im Zielgebiet der feindlichen Raketenstellungen solche Personen aufhalten, ist dies allein in der Verantwortung der palästinensischen Seite angesiedelt, wobei Mißbrauch von Kindern und Jugendlichen noch milde ausgedrückt ist.

 

Das ZDF hat sich in seinen eigenen Richtlinien verpflichtet das Weltgeschehen objektiv darzustellen. Gegen diese Objektivität verstoßen Sie permanent und immer wider, vor allem wenn es um das Geschehen in Israel geht. Mit Objektivität haben denn auch die von der PLO zensierten und von Ihnen gesendeten Fernsehbilder nicht das Geringste mehr zu tun. Auch Israel filmt fortlaufend das Geschehen und diese Bilder unterschlagen Sie regelmäßig. Ist es nur Feigheit oder doch eher gezielte Meinungsmache?

Daher protestiere ich, auch Namens unserer Leserschaft, erneut aufs schärfste gegen diese fortlaufende Manipulation der Nachrichten, das Geschehen in Nahost betreffend und die damit verbundene Verhetzung unseres Volkes.


Hans-Jürgen Krug
Pressereferent
ISRAEL-Heute e.V.
Christen an der seite Israels
http://www.israelaktuell.de/



Copyright © 2001-2010 TAKE-A-PEN. All Rights Reserved. Created by Catom web design | SEO